Raumbuch & Fotodokumentation

Raumbuch & Fotodokumentation

Die systematische Sammlung der Raumdaten mit detaillierter Beschreibung von Ausstattung und Eigenschaften der Räume eines Bauwerkes mit begleitender Fotodokumentation.

In dem Raumbuch werden die Grunddaten und Eigenschaften aller Räume einer Immobilie oder Gebäudeeinheit gesammelt und evident gehalten. Dies sind neben den allgemeinen Raumdaten zumeist Bauteiloberflächen mit ihren verschiedenen Qualitäten, ergänzt durch Fenster, Türen, Haustechnik, Ausstattungen und nicht zuletzt Schäden. Dieser Datensatz variiert nach Bedarf und ist sowohl für eine Gebäudesanierung als auch die Immobilienverwaltung ein sehr wertvolles Hilfsmittel. Es reicht von der dokumentarischen Erfassung des Ist-Zustands als Grundlage eines Sanierungs-Maßnahmenkatalogs, bis zur fortzuführenden Datenbank des Computer Aided Facility Managment.

Ein Raumbuch ist bei Gebäuden komplementär zum Bestandsplan anzusehen und hält alle beschreibbaren Informationen bereit, die zur sinnvollen Verwaltung erforderlich sind, vom Schließsystem bis zu technischen Wartungszyklen einer Liegenschaft. Prinzipiell ist das Raumbuch gleichzusetzen mit einer Gebäudedatenbank. So finden sich im Raumbuch eines historischen Gebäudes auch die qualifizierten kunsthistorischen Ausstattungs-Beschreibungen, wie beispielsweise von Möbeln, Raumtextilien, Malerei oder künstlerischen Farbfassungen. Im dokumentarischen Bereich können hier auch Unterlagen der Archivrecherche als beschreibender Zusatz beigelegt werden und als thematische Verknüpfung seine Ablage finden.

Wir erstellen detaillierte und normgerechte Raumbücher Ihrer Bestandsgebäude. Als Einzelprodukt oder als Datenerhebung für Ihr CAFM-System. Überkommene Datensammlungen können hierbei selbstverständlich auch integriert und nachgehalten werden.