Verformungstreue & Toleranzen

Verformungstreue und Toleranzen

Wir erstellen an den Maßstab angepasste verformungstreue Pläne. Auf Wunsch erarbeiten wir aber auch idealisierte Plangraphiken. So wie der Planinhalt orientieren sich auch die Toleranzen an den anzuwendenden Normen, dem Maßstab und letztendlich dem Zweck der Bauaufnahme.

Die Bauaufnahme verfolgt immer das Ziel ein Bauwerk und seine Details möglichst realitätsnah zu erfassen und darzustellen. Die Verformungstreue und Toleranz sind Synonyme für die Detailschärfe und der Genauigkeit von Plänen. Je exakter die Messung und Darstellung des Bestandes durchgeführt wird, desto zuverlässigere Aussagen lassen sich treffen. Vernachlässigt man die Detailschärfe und Genauigkeit entfernt man sich von dem obersten Ziel das Bauwerk möglichst realitätsnah zu erfassen und darzustellen.

Im Plan auffällige Bauteilgeometrie gibt deutlich Auskunft über Veränderungen an der Substanz. Sei es durch absichtliche Gestaltung oder Veränderung von Menschenhand oder durch statische Störungen oder andere Beschädigungen.

Möglichst vollständige Informationen über die diversen Veränderungen durch Menschenhand, wie Vermauerungen, Durchbrüche, Zu- und Ersatzbauten, aber auch Abbruch und allfällige Reste von Vorgängerbauten sind wichtige Hinweise für die Planung, Statik und Bauphysik, Bauforschung und Denkmalpflege. Die Bedeutung der umfassenden Kenntnis von statischen Störungen im Bauwerk liegt auf der Hand. Ohne die verfomugstreue Aufnahme eines Bauwerkes und Darstellung im Bestandsplan muss man oft auf diese wertvollen Hinweise und Informationen verzichten.

Da es uns die moderne Messtechnik erlaubt verformungstreue Messungen nahezu ebenso wirtschaftlich durchzuführen wie idealisierte Aufnahmen sprechen wir uns gemäß unserem Unternehmensgrundsatz, perfekte Bestandspläne in Grundriss, Schnitt und Ansicht zu erarbeiten, stets für die verformungstreue Aufnahme aus. Der Gegenwert dieser Aufnahme ist erfahrungsgemäß wesentlich höher als der Aufwand. Bei idealisierten Plänen verhält es sich oftmals andersrum. Die Toleranzen sind eindeutig in Standards und Empfehlungen definiert.

Für die Fälle wo absolut kein Bedarf an der Kenntnis über diese Bauwerkseigenschaften besteht, bieten wir natürlich die richtigen Alternative zum verformungstreuen Aufmaß an, die Ihren Bedarf optimal decken wird.